Positive Kommunikation für Menschen, die bewegen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Dieses Gespräch wird zu Schulungszwecken aufgezeichnet".....

 

...diesen Satz kennen Sie sicher und sind - genau wie ich - vielleicht verwundert darüber, dass diese Methode in vielen Unternehmen eingesetzt wird, um das Kommunikationsverhalten der Mitarbeiter zu trainieren (bzw. kontrollieren). 

 

Sie sind Führungskraft? Dann ist es für Sie essentiell, die Art der Kommunikation in Ihrem Unternehmen aktiv zu prägen und die Menschen, die für Sie tätig sind im Sinne einer gesunden Unternehmenskultur auszubilden.

 

Als Führungskraft stehen Sie vor besonderen Herausforderungen: Personalgespräche führen, Mitarbeiter und Kunden gewinnen (und halten), Kündigungen aussprechen, wenn es nicht anders geht, u. v. m. Bei Ihren vielfältigen Aufgaben ist es häufig schwer, den Blick für die Belange der Menschen zu behalten und gleichzeitig das Unternehmen nach vorne zu führen.

 

Die gute Nachricht: Positive Kommunikation ist erlernbar und wirkt sich gewinnbringend auf Leben & Beruf aus.

 

Positive Kommunikation als Schlüssel: Zu einem gesunden Betriebsklima, zufriedenen Kunden, glücklichen Mitarbeitern und Menschen, die mit Freude und Elan für die gemeinsame Sache einstehen. Ich erlebe häufig, dass in vielen Unternehmen zu lange gewartet wird, die Kompetenz der Kommunikation zu prägen. Erst wenn Mitarbeiter kündigen oder Kunden weggehen wird "auf die Schnelle" versucht, das Ruder herumzureissen. Doch, wenn Führungskräfte erst einmal ihre Glaubwürdigkeit verloren haben ist es zu spät, daher empfehle ich, dieses wichtige Thema frühzeitig und regelmässig auf die Agenda zu setzen.

 

Sehr gerne unterstütze ich Sie dabei.

 

 

Eine Frage der Haltung

 


Titelbild aus der Reihe "Menschen"

vom Aachener Künstler Detlef Kellermann